AGB, Versandbedingungen, Rückgaberichtlinien

1. Geltungsbereich

1.1 Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Geschäftsbeziehungen zwischen Robert Kreutzer (im Folgenden: „ich“, Kontaktmöglichkeit: hier klicken) und Verbrauchern und Unternehmern (im Folgenden: Kunden, „Sie“) über physische Produkte (z.B. Bücher) und digitale Inhalte (z.B. Fachartikel, Downloads).

1.2 Die allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten in der jeweiligen, zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses aktuellen Fassung.

2. Vertragsschluss

2.1 Ihr Vertragspartner ist Robert Kreutzer.

2.2 Eine verbindliche Bestellung geben Sie durch das Absenden Ihrer Bestelldaten mittels Klick auf den Button „Buch kaufen“ auf der Seite „Bestellungen“ der Website www.robertkreutzer.at ab. Sie erhalten unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung eine Bestätigung über den Zugang Ihrer Bestellung per E-Mail.

3. Zahlungsmodalitäten & Versandbedingungen

3.1. Zahlung per Vorkassa: Im Anschluss an Ihre Bestellung erhalten Sie eine E-Mail von Herrn Kreutzer, in welcher Ihnen der weitere Bestell- und Zahlungsvorgang erläutert wird. Die Zahlung muss im Voraus erfolgen, die Bankdaten erhalten Sie per E-Mail.

3.2. Sobald die Bezahlung eingelangt ist, bekommen Sie Ihre Bestellung verlässlich und mit Rechnung per Postweg zugeschickt. Sie werden per E-Mail über den Versandzeitpunkt informiert. Versandkosten:

Versand innerhalb Österreichs: EUR 4,00

Versand in die Schweiz: EUR 9,00

Restliche EU-Länder: EUR 7,00

3.3. Selbstverständlich liefere ich auch mit dem üblichem Buchhandelsrabatt. Für Details schreiben Sie mir bitte eine E-Mail.

4. Rückgaberichtlinien & Transportschäden
Werden Waren mit offensichtlichen Transportschäden an den Verbraucher angeliefert, ist eine Rückgabe des Buches natürlich möglich. Bitte setzen Sie sich hierzu unverzüglich mit mir (Robert Kreutzer) in Kontakt und reklamieren Sie den Fehler beim Transportunternehmen. Die Versäumung einer Reklamation oder Kontaktaufnahme hat für Ihre gesetzlichen Ansprüche und deren Durchsetzung, insbesondere Ihre Gewährleistungsrechte, keinerlei Konsequenzen. Sie helfen mir damit, meine eigenen Ansprüche gegenüber dem Frachtführer bzw. der Transportversicherung geltend machen zu können.

5. Gewährleistung & Haftung

Ich stehe für Mängel im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen ein.

6. Kundenrezensionen

Verfassen Sie eine Kundenrezension, bin ich berechtigt, diesen Text in allen Kanäle anzuzeigen bzw. zu zitieren (z.B. Website, eReader, Social Media Auftritte, Printprodukte). Ich behalte mir vor, eine Rezension nicht oder nur für einen begrenzten Zeitraum und, soweit dies aus rechtlichen Gründen geboten ist (z.B. bei Verletzung von Persönlichkeitsrechten), gekürzt anzuzeigen.

7. Salvatorische Klausel

Die Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen dieser Bedingungen berührt die Wirksamkeit des Vertrages im Übrigen nicht.